Ordonnanz Rad Info

Das Ordonnanzrad war ein eigens für die Radfahrtruppen der Schweizer Armee konzipiertes Dienstfahrrad, das umgangssprachlich auch als Militärvelo oder Armeerad bezeichnet wird. Die Ordonnanz Fahrräder der Schweizer Armee sind durch eine am Sattelrohr eingravierte Rahmennummer und Jahreszahl eindeutig zu identifizieren.

Vom Ordonnanzrad Modell 05 wurden ca. 69.000 Räder von 1905 bis 1989 mit der Nummer 1 im Jahr 1905 bis 69.000 im Jahr 1988 beschafft.

Im Jahr 1989 gab es dann noch vom Modell 05 eine limitierte Serie von 500 Rädern mit goldener Nummer 1 bis 500.

Vom Ordonnanzrad Modell 93 wurden ca. 5.500 Räder von 1993 bis 1995 mit der Nummer 1 im Jahr 1993 bis 5.500 im Jahr 1995 beschafft.
 
                       Modell 93                                      Modell 05